Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze rund um den Fussball
fussballsprüche.net
Startseite | Facebook | Webmaster | Impressum
Fussballsprüche von
und über Persönlichkeiten
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Sprüche, Zitate
und Weisheiten
von und über...
Spieler
Trainer
Funktionäre
Vereine
Länder / Nationalteams
Fans
Schiedsrichter
Sprüche, Zitate
und Weisheiten
von/aus den Medien
Presse
Radio & Fernsehen
Internet
Sprüche, Zitate und
Weisheiten über...
Fussball
Frauenfussball
Sonstige(s)
Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze

von Reiner Calmund

Reiner "Calli" Calmund
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2001/2002)
"Wenn wir am Samstag, sagen wir mal 17:20 Uhr, Deutscher Meister sind, dann können wir feiern bis zur Kreislaufstörung."
(als Antwort für Alle, die ihn im Mai 2002 fragten, ob er, angesichts von fünf Punkten Vorsprung, bereits eine Meisterfeier organisiert habe)
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen
"Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen."
(als Standardantwort auf die Frage, warum es Bayer 04 Leverkusen immer wieder gelang der Konkurrenz gute Spieler vor der Nase weg zu schnappen)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen
"Wir haben beschissen gespielt. Unsere Spieler scheißen sich in die Hosen."
(in der Halbzeitpause des Spitzenspiels Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 16. Spieltag)
"Wir haben den größten Worst-Case verhindert."
(nach dem 3:0 bei 1860 München zur Lage bei Bayer 04 Leverkusen)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2000/2001 - 26. Spieltag)
"Wer jetzt wieder die Schlittschuhe rausholt und schaulaufen will, gehört erschlagen."
(nach dem 3:1-Sieg bei Borussia Dortmund)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 10. Spieltag)
"Wir haben diesmal tatsächlich unser Potential offenbart."
(nach dem Unentschieden von Bayer 04 Leverkusen bei Hertha BSC Berlin)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 24. Spieltag)
"Wir haben keine bayerischen Festwochen erwartet."
(nach den zwei Niederlagen bei Bayern München)
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen
"Vor meiner Rente werden wir hier in München irgendwann gewinnen."
(nach der achten Niederlage in Folge für Bayer 04 Leverkusen bei Bayern München)
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 20. Spieltag)
"Toppmöller ist noch Trainer, da kann er sich nicht beschweren. Dies zeigt doch, dass er im Club keine Heckenschützen zu suchen braucht."
(nach der Niederlage beim VfL Bochum)
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen
"Ich würde am liebsten zu Hause die Rollläden runterlassen, aus der Konservendose essen und mit einem Sack über dem Kopf Feldwege laufen."
(nach einem 1:3 gegen Energie Cottbus)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Zum Schluss mussten wir Markus Happe einen Kompaß geben, damit er den Weg in die Kabine findet."
(so tröstete er seinen Abwehrspieler, nachdem der gegen Thierry Henry spielen "durfte")
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Früher passten seine Freunde in einen Eisenbahnwaggon, heute in ein Goggomobil (Kleinstwagen)."
(über Berti Vogts)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Der krempelt die Arme hoch."
(über Carsten Ramelow)
Reiner "Calli" Calmund
"Das wäre manchem Stürmer schwergefallen, den reinzuschießen. Gut gemacht! Hätte nur noch gefehlt, dass er danach hochgesprungen wäre."
(über das Eigentor von Torben Hoffmann beim 1:4 gegen Bayern München)
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen
"Wenn kein Sprit im Tank und die Birne leer ist, läuft nichts."
(Über die jeweils aktuelle Verfassung von Bayer 04 Leverkusen)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Diese Jammertitten!"
(über die Spieler von Borussia Dortmund)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Freundschaften zählen für mich sehr, aber nicht in diesem Geschäft. Ich habe Jürgen Gelsdorf vor die Tür gesetzt, und der war sogar mein Trauzeuge."
(über die Zukunft von Berti Vogts)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Der Mann hat Stallgeruch."
(über Dragoslav Stepanovic)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 5. Spieltag)
"Ein Polterabend war es nicht. Wir haben lediglich besprochen, wie wir die Suppe gemeinsam auslöffeln und den Schlitten wieder flottmachen."
(über ein von ihm selbst einberaumtes Meeting mit den Spielern unmittelbar nach der Niederlage gegen Hannover 96)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Als ich zuletzt Sergio in Eurosport gesehen habe, dachte ich mir auch nur: Das kann er nicht sein, da muss sich einer maskiert haben."
(über Paulo Sergio)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 20. Spieltag)
"Dat is doch 'ne Familien-Glucke."
(über Rosi Toppmöller (Frau von Klaus Toppmöller), die dem Klub "Unehrlichkeit" vorwirft)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen
"Ich kann nicht jeden, der nicht spielt, nuckeln und ihn schaukeln. "
(über Stürmer Erik Meijer, der einen Stammplatz einforderte.)
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen
"Wenn für Ze Roberto jemand 30 Millionen bietet, kann er sein Auto putzen und dann ab über die Alpen."
(unwirsch über die damaligen Gerüchte, der Brasilianer wollte Bayer 04 Leverkusen verlassen)
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen
"Wichtig ist, dass wir auch kämpferisch überzeugen und nicht nur Eiskunstlaufen machen."
(vor einem Spiel bei Bayern München)
Reiner "Calli" Calmund (EM 2008)
"Gegen die Türkei darfst du erst aufhören zu spielen, wenn deren Spieler im Bus sitzen."
(zu den Last-Minute-Erfolgen der türkischen Nationalmannschaft bei der EM. )
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Mann Willi, Du siehst ja echt aus, als sei 'ne Hungersnot ausgebrochen! - Antwort von Wilfried "Willi" Lemke: "Und Du siehst so aus, als seist Du schuld daran!""
(zu Willi Lemke)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Rudi Völler wird weiterhin unsere Infrastruktur samt Sekretärin nutzen können."
(zum endgültigen Wechsel Rudi Völlers von Bayer 04 Leverkusen zum DFB)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen
"Okay, wir sind jetzt Tabellenführer, aber deswegen wollen wir nicht den roten Teppich ausrollen, mit Blümchen schmeißen, die Blaskapelle bestellen und Autogramme abholen. "
(zum Gipfeltreffen bei Bayern München)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2000/2001 - 26. Spieltag)
"Zum Schluss hat bei uns der liebe Gott mitgespielt."
(zum Glück 3:1-Erfolg bei Borussia Dortmund)
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen
"Wenn Michael Schumacher jedesmal bei einem Wechsel auf einen anderen Kontinent so unkonzentriert arbeiten würde wie unsere Nationalspieler, dann wäre er längst tot."
(zur 0:3 Blamage der Nationalmannschaft in Jacksonville gegen die USA)
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär (Saison 2000/2001)
"Der Dieter Hoeneß hat die Glatze noch ganz nass gehabt. Da geht es um 30 bis 35 Millionen. Das ist Monopoly original."
(zur großen Bedeutung der Partie zwischen Hertha BSC Berlin und Bayer 04 Leverkusen)
Reiner "Calli" Calmund
"Am Sonntag um 13.00 Uhr haben wir ein Weißwurst-Wettfressen mit der Bayern-Spitze. Da bin ich gut dabei. "
Reiner "Calli" Calmund
"Bei Franz Beckenbauer sagen alle: Du bist der Kaiser. Auf dich hören sie. Du machst nichts falsch, und wenn du was falsch machst, sagen alle, das war richtig."
Reiner "Calli" Calmund
"Unsere Chancen, das Viertelfinale zu erreichen, stehen 50:50 oder 60:60."
Reiner "Calli" Calmund
"Volkswagen ist weltweit ein "Global Player"."
Reiner "Calli" Calmund
"Wer jetzt noch von der Meisterschaft spricht, der muss ein Diplom von der Tanzschule für Traumtänzer kriegen."
Reiner "Calli" Calmund
"Wir sind nur die Underducks."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Bei diesem Schiedsrichter hätte auch unser Busfahrer eine gelbe Karte bekommen."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Bei uns kann jeder Spieler eine Rolex tragen, Ferrari fahren und Gucci-Unterhosen tragen. Doch wenn er sich auszieht und spielt, muss er Dreck fressen."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Berti Vogts ist die arme Sau, die von den Medien durchs Dorf getrieben wird."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Bevor wir für einen Torwart 15 bis 20 Millionen Mark bezahlen, stelle ich mich selbst ins Tor."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Der Uli Hoeneß hat ja Alzheimer."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Die italienischen Vereine sagen mir: Von der Ablösesumme für Emerson könnt ihr euch doch zwei Spieler kaufen. Ich antworte denen dann immer: Dann kauft euch die doch selbst."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Im Fußball ist es wie im Eiskunstlauf - wer die meisten Tore schießt, der gewinnt."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Jetzt stehen die Chancen 50:50 oder gar sogar 60:60."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Mir ist ein Felsen vom Körper gefallen."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Unter den Einäugigen ist der Dreibeinige der König."
Reiner "Calli" Calmund als Funktionär
"Wir sind nur Underducks."
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2000/2001 - 4. Spieltag)
"Ich kann diese Gurkerei nicht mehr sehen."
Reiner "Calli" Calmund als Manager von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 16. Spieltag)
"Ich werde nicht auf der Bank sitzen, da nehme ich zu viel Platz weg."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Anstatt euch um die Aufgabe zu kümmern, bekämpft ihr euch gegenseitig. Teamarbeit sieht anders aus."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Bei eurem Ergebnis kriege ich voll die Kreislaufstörungen!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Bei soviel Rumgejammer vergeht mir bald der Appetit! Und dann werd’ ich richtig ungemütlich."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Das ist kein Grund zum Weinen. Es reicht völlig, wenn mir die Tränen kommen."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Das war gar nicht schlecht. Aber: "Nicht schlecht", das ist einfach nicht gut genug."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Das war ja vielleicht gut gemeint, aber "GUT GEMEINT" ist noch lange nicht gut genug."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Das war von allem etwas - aber von allem zu wenig. Ich will mehr Kopf, mehr Herz, mehr Power."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Fangt mir nicht an mit dem Universitätsblabla. Ich habe keinen Duden dabei und will es auch nicht hören."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Ich habe bei euch den Eindruck, die Herren Generaldirektoren sitzen hier."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Ich habe gesagt in Frankfurt Würstchen verkaufen und nicht in Frankfurt wie Würstchen rumlaufen!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Ich habe mir jetzt ihre Ausreden angehört. Ich hoffe, bei ihren Lösungsvorschlägen sind sie jetzt genau so leidenschaftlich dabei!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Ich störe ja nur ungern ihren Schlaf - aber gleich schlägt's 13!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Ich weiß, dass das nicht so einfach ist, aber wir sind hier nicht in der Krabbelgruppe."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Ich weiß, dass die Arbeitsmoral in Deutschland besser ist als ihr Ruf. Und Sie, meine Damen und Herren, werden es mir beweisen!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Ich will, dass Sie volles Risiko gehen! Denn viel schlimmer, als zu verlieren, ist, es erst gar nicht gewagt zu haben."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Kinder, wenn ich, wie Ihr, ständig Angst vor Blamagen gehabt hätte in meinem Leben, dann wäre ich heute noch B-Jugend-Trainer!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Man muss auch Dreck fressen können!!!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Mit dem, was Sie nicht wissen, kann man ganze Bibliotheken füllen!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Sie dürfen nicht so verkopft sein. Sie müssen aus dem Bauch reagieren. Sehen Sie mich an!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Sie haben durch Luftverdrängung geglänzt!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Sie haben frei!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Sie sind schneller draußen, wie sie reingekommen sind!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Trinkste zwei Genever, häste Amsterdam noch leever!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Unser Motto: Nur der frühe Vogel fängt den Wurm!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Verlieren ist nicht schlimm, schlimm ist es nur, wenn man auf dem Boden K.O. liegen bleibt."
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Wenn ich nicht wüsste, dass sie es besser können, dann würde ich mich gar nicht so aufregen!"
Reiner "Calli" Calmund in "Big Boss" auf RTL
"Wir spielen hier nicht Ringel-Ringel-Röschen, oder Backe-Backe-Kuchen!"
Reiner "Calli" Calmund von Bayer 04 Leverkusen (Saison 2002/2003 - 17. Spieltag)
"Wir können mehr als zufrieden sein mit der Tabellensituation."
Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze

über Reiner Calmund

Reiner "Calli" Calmund
Harald Schmidt
"Mr. Slimfast Calli Calmund im Prozess gegen seinen alten Freund Christoph Daum. Man war sehr gespannt: Calmund oder der Prozess, was platzt zuerst?"
Oliver Kalkofe als Comedian
"Reiner Calmund ist nicht der dickste Mann der Welt geworden, nur weil er soviel gefressen hat. Nein, er hat sich auch nicht bewegt und ist nicht aufs Klo gegangen. Und heute kann er mit einem Furz ein Schlauchboot aufblasen."
Günther Jauch als Kommentator
"Einfach mal anrollen!"
(zu Reiner "Calli" Calmund, der das Studio betrat und durchs Bild laufen mußte)
Günther Jauch als Kommentator
"Wenn der Nebel dick wie Calmund, sieht man nix im weiten Halbrund."
(zum Ausfall des Champions-League-Spiels Juventus Turin gegen Bayer 04 Leverkusen wegen Nebels)
Rolf Töpperwien als Kommentator
"Wir sollten alle den Calli mal umarmen... oder es zumindest versuchen."
Ulrich "Uli" Hoeneß als Manager von Bayern München
"Der sagt zu allem irgendwas. Stoßen in Tschechien zwei Spieler mit dem Kopf zusammen, weiß er, dass das in Leverkusen 1934 auch schon passiert ist."
(über Leverkusens Manager Reiner "Calli" Calmund)
Ulf Kirsten als Spieler
"Reiner Calmund."
(auf die Frage, wem er niemals in der Sauna begegnen möchte)
Tita als Spieler
"Kleines, dickes Bandito."
(über Reiner "Calli" Calmund)
Rudi "Tante Käthe" Völler als Sportdirektor von Bayer 04 Leverkusen
"Ja gut, der arbeitet von morgens bis abends. Ja gut, sowas nennt man im Volksmund glaube ich Alcoholic."
(über seinen Manager Reiner "Calli" Calmund)
Harald Schmidt
"Reiner Calmund will in Zukunft an den Mannschaftssitzungen teilnehmen. Man hat heute zwei Stühle reingestellt."
Klaus "Auge" Augenthaler
"Leverkusen ohne Calmund? Das kann man sich schon räumlich gar nicht vorstellen."
Wilfried "Willi" Lemke
"Und Du siehst so aus, als seist Du schuld dran!"
(als Antwort auf Reiner "Calli" Calmunds Spruch: "Mann Willi, Du siehst ja echt aus, als sei 'ne Hungersnot ausgebrochen!")
fussballsprüche.net - Helfen Sie mit!
Wenn Sie lustige Sprüche, Zitate, Weisheiten oder auch Witze von und über Reiner Calmund oder andere(n) Persönlichkeiten rund um den Fussball kennen, welche noch nicht auf fussballsprüche.net eingetragen sind, dann können Sie uns gern per E-Mail an info@fussballsprueche.net kontaktieren und wir werden diese dann schnellstmöglich nachtragen. Auch wenn Sie Fehler bzw. falsche Angaben bei einem Eintrag bemerkt haben, würden wir uns über eine kurze Info freuen.

Fussballsprüche.net - Copyright by Daniel Dressler & danidres media